Universalheizkörper - flexibel einsetzbar im Neubau oder in der Modernisierung.

1-16 von 16

Ein besonderer Vorteil der Universalheizkörper liegt in der einfachen, zeitsparenden Montage. Durch die integrierte Ventilgarnitur und den im Montageset Ventil beigepackten Ventileinsatz ist eine ideale Verwendung als Ventilheizkörper insbesondere im Neubau gegeben. Die drei seitlichen Muffen ermöglichen zudem den Einsatz als Kompaktheizkörper. Dadurch wird ein wechselseitiger sowie gleichseitiger Anschluss ermöglicht.

Produkteigenschaften:

  • Typ 20, 21, 22 und 33
  • Bauhöhe 300, 400, 500, 600, und 900 mm / Baulänge 400 bis 3000 mm
  • Optional erhältliches Zubehör wie Bohrkonsolen, Standkonsolen, Handtuchhalter, Fensterbankträger
  • Leicht abnehmbare Abdeckung zur einfachen Reinigung (allergikergeeignet)
  • Einsetzbar als Ventilkompaktheizkörper oder Kompaktheizkörper mit 3 seitlichen Anschlussmuffen G ½
  • Nabenabstand = Bauhöhe minus 55 mm.
  • Wahlweise rechts oder links anschließbar
  • Epoxidharz-Pulverbeschichtung im Farbton RAL 9016. RAL-Sonderfarben auf Anfrage lieferbar.
  • In Deutschland hergestellt - QM-System zertifiziert nach EN ISO 9001: 2008.

Nur 15 Euro Versandkosten innerhalb Deutschlands - für Selbstabholer versandkostenfrei.