Viessmann Vitoladens 300-T

1-6 von 6
Der richtige Öl-Kessel für Zweifamilienhäuser und Modernisierungen
  • Wahlweise in 3 Leistungsstufen 35,4 / 42,8 / 53,7 kW
  • Keine untere Temperaturbegrenzung
  • Korrosionsbeständiger Inox-Radial-Wärmetauscher
  • Leichte Zugänglichkeit der Brennkammer zur Reinigung
  • Flexible Aufstellung durch raumluftabhängige- oder unabhängige Betriebsweise
  • Integrierter Schalldämpfer und schalldämmende Haube
  • Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext und Grafik
  • Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) für Bedienung und Service über Viessmann Apps.
Norm-Nutzungsgrad bis 97 % (Hs) / 103 % (Hi)

Der Vitoladens 300-T ist weltweit der am meisten verkaufte Öl-Brennwertkessel und das zu einem besonders attraktiven Preis.

Im Leistungsbereich 35,4 bis 53,7 kW ist der Vitoladens 300-T besonders für die Modernisierung die ideale Lösung zur Öl-Brennwertnutzung. Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und bewährter Bauteile ist der Vitoladens 300-T ebenso sparsam wie zuverlässig.

Der Unit-Blaubrenner Vitoflame 300 steht für eine besonders schadstoffarme, umweltschonende und effiziente Verbrennung. Die 2-stufige Wärmegewinnung des Vitoladens 300-T besteht aus der bewährten biferralen Verbundheizfläche und dem nachgeschalteten korrosionsbeständigen Inox-Radial-Wärmetauscher aus Edelstahl Rostfrei. Diese Konstruktion sorgt dafür, dass Verbrennung und Kondensation räumlich getrennt voneinander ablaufen und damit die Verbrennungsgase ablagerungsfrei kondensieren.

In der Praxis bedeutet dies überdurchschnittlich lange Service-Intervalle zur Reinigung des Brennraums bei deutlich geringeren Wartungskosten. (Quelle: Viessmann Planungsanleitung)